Schließen

BioFilia

single page image

BioFilia

BioFilia

Laura Längsfeld BioFilia

Ich bin Laura Längsfeld, Biologin mit künstlerischer Ader. Seit ich mich erinnern kann, hat mich die Natur fasziniert. Zuerst betrachtete ich von der Krabbeldecke aus jeden einzelnen Grashalm, jedes Gänseblümchen um mich herum. Später dann untersuchte ich jede Pflanze im Garten, beobachtete jedes Tier, das in mein Blickfeld kam, noch etwas später las ich jedes Buch über Tiere und Natur, das ich bekommen konnte.

Niemals ließ diese Faszination nach und so studierte ich schließlich Biologie. Ich erhielt Antworten auf viele Fragen und lernte, Zusammenhänge zu erkennen. Doch während jeder Vorgang, jeder Zusammenhang, in seine kleinsten Teile zerlegt, betrachtet und erklärt wurde, zum Gegenstand wurde, fehlte mir das, was eigentlich hinter meiner Faszination und Begeisterung steht: das Gefühl für das Leben, ein Gefühl der Verbundenheit und Liebe.

Wissenschaft und Gefühl sind dabei kein Widerspruch. Mit jedem Detail, das ich lerne, wird meine Faszination und das Gefühl der Verbundenheit größer.

Laura Längsfeld

So beschloss ich, dass die Forschung nicht meine Zukunft ist und in mir wuchs der Wunsch, meine Begeisterung mit anderen zu teilen oder sie in anderen zu wecken. Denn Wissen, Verstehen und Gefühl sind die Grundlagen für den BioFiliaWunsch, die lebendige Natur zu schützen, um ihrer Selbst Willen und nicht allein deshalb, weil sie einen Nutzen für uns hat.

Also studierte ich auch noch Umwelt & Bildung. Währenddessen kam mir die Idee zu diesem Blog. Mein Ziel ist es, biologische Vorgänge, Zusammenhänge und Phänomene verständlich und unterhaltsam zu erklären…und damit Faszination bei den Lesern zu wecken oder zu verstärken.

Und weil es in den Texten vor allem um Wissen gehen wird, sollen meine Illustrationen und Fotografien den Aspekt des Gefühls ergänzen und das Geschriebene veranschaulichen.

Und nun viel Spaß beim Lesen – Willkommen in der Welt der Biologie!

Die Bedeutung von BioFilia

BioFilia setzt sich aus zwei Wörtern zusammen.

Der Begriff Biophilie (altgriech. bios „Leben“ und philia „Liebe“) beschreibt die „Liebe zum Leben“ und die Tendenz des Menschen, eine Verbindung mit der Natur und mit anderen Lebensformen einzugehen.
Filia ist das lateinische Wort für Tochter.

Der Name BioFilia beinhaltet also sowohl die Liebe zum Leben, und damit die Idee, auf der dieser Blog beruht und beschreibt gleichzeitig auch, dass wir alle Kinder des Lebens sind.