Schließen

BioFilia

Biologische Vielfalt

Im  Zuge der Evolution haben sich unzählige Lebensformen entwickelt, die die erstaunlichsten Anpassungen an ihre Lebensräume haben und auf verschiedenste Arten miteinander interagieren oder in Verbindung zueinander und zu ihrer Umwelt stehen.

Biologische Vielfalt wird in der Fachsprache meist Biodiversität genannt.

Biologische Vielfalt wird als wichtige Grundlage für das Wohlergehen der Menschheit gesehen, und die größte Gefahr für die Vielfalt geht von den Menschen aus – vor allem durch Zerstörung und Zerstückelung von Lebensräumen und durch Umweltverschmutzung in all ihren Formen. Nimmt man einen anderen Blickwinkel ein, der nicht den Menschen ins Zentrum stellt, dann hat die biologischen Vielfalt ein Selbstwert unabhängig von ihrem Nutzen für den Menschen.

Welche Perspektive man auch einnimmt, der Schutz der biologischen Vielfalt sollte in der heutigen Zeit ein zentrales Anliegen sein, für uns selbst und für alle Lebewesen, mit denen wir diesen wunderbaren Planeten teilen.

In diesem Themenbereich soll es darum gehen, welche faszinierenden Formen das Leben hervorgebracht hat, welche Bedeutung sie haben – sowohl aus biologischer als auch aus ethischer Sicht – und wie die biologische Vielfalt erfasst und geschützt werden kann.

Beiträge